menu
Scroll Down
Scroll Top

Portimão

Bereits in den Zeiten der Phönizier, Griechen und Karthager, war Portimão eine kleine lokale Handel und natürlichen Hafen an der Mündung des Rio Arade hatte. Während der Zeit der arabischen Besetzung, war der Fluss nach Silves - der Hauptstadt der Algarve dann - die wichtigste Verbindung zum Meer.

Mit der Entwicklung der Fischerei und Konservenindustrie, in den späten neunzehnten Jahrhundert wurde Portimão ein wichtiges Wirtschaftszentrum, dessen Rückgang durch die Rezession in den frühen 80er Jahren des letzten Jahrhunderts geprägt war. Portimão - wo das berühmte Praia da Rocha und Praia do Vau befinden - ist heute eine moderne touristische Stadt mit starker kommerzieller Natur und einem sehr belebten Nachtleben.

Die bieten einen ruhigen Kontrast, ist es auf der anderen Seite der Mündung des Arade-Flusses, dem kleinen Dorf Ferragudo Fischer. Nur ein paar Kilometer weiter östlich ist auch bekannt Ferienort Carvoeiro mit eleganten Villen und Hotels.

         

VeriSign Secured, McAfee Secure, W3C CSS compliant
GuestCentric - Hotel website & booking technology